Fit & Proper

Fit & Proper umfasst auch Bildungsanforderungen an Spitzenfunktionär:innen.
„Fit“ bedeutet, dass jemand fachlich geeignet ist für die Aufgaben, die auf ihn zukommen. „Proper“ zielt auf die Zuverlässigkeit der jeweiligen Person ab.

Alle Aufsichtsratmitglieder, Vorstandsmitglieder, Prokuristen und Handlungsbevollmächtigten in gemeinnützigen Bauvereinigungen müssen gemäß WGG ihre Eignung nachweisen können.
Im Sinne des § 2b Abs 3 bzw. § 3 Abs 1 Gebarungsrichtlinienverordnung werden in der Bildungsrichtlinie folgende Mindeststandards für die Aus- und Weiterbildung von Spitzenfunktionär:innen empfohlen, die gewährleisten sollen, dass die Unternehmensorgane ihre Aufgaben zuverlässig erfüllen können:

  • Funktionsperiode (max. 5 Jahre): mindestens 5 Tage; davon 3 Tage im 1. Jahr und 2 Tage im weiteren Verlauf der 1. Periode.
  • Jede weitere Funktionsperiode: 3 Tage Vertiefung bzw. Update.

Eine Anrechenbarkeit von Bildungsveranstaltungen ist ab einer Dauer von 0,5 Tagen (mindesten 3 Stunden Netto-Seminar-Zeit) gegeben.
Eine Anrechenbarkeit von persönlichen Ausbildungen (z.B. Berufsausbildung, Fortbildung aufgrund einer anderen Funktion), basierend auf den Vorgaben der Bildungsrichtlinie, ist möglich. Die Entscheidung darüber obliegt dem Aufsichtsrat der jeweiligen gemeinnützigen Bauvereinigung.

zurück

Wien – Austria Trend Hotel Ananas****

Rechte Wienzeile 93-95/Eingang Sonnenhofgasse 8-10
1050 Wien

T +43 1 546 20 
Zimmer-Reservierung T +43 1 546 20-901

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Website 

Das Austria Trend Hotel Ananas ist Österreichs größtes 4-Sterne Hotel und bietet mit der Lage in der Nähe des berühmten Wiener Naschmarktes auch eine gute Erreichbarkeit. 

Bei mehrtägigen Seminaren stehen Ihnen im 4 Sterne Hotel mit zentraler Lage, Zimmer für Ihren Seminaraufenthalt zur Verfügung.

Aktuelle Veranstaltungen

Abrechnung im WGG

Rechtliche Fachseminar (FIT & PROPER) Investition*: € 550,00
Referent/inn(en): Mag.ª (FH) Doris Molnar

Sie bekommen eine Übersicht über wohnrechtliche Abrechnungen und erfahren Tipps zur Vermeidung von Fehlern und zum Verhalten bei Überprüfungsverfahren bei Schlichtungsstelle und Gericht.

31. Jan 2023 - 09:00 bis 17:00 Uhr
 

DSGVO Datenschutz und gemeinnützige Bauvereinigungen: Was gibt es Neues?

Rechtliche Fachseminar (FIT & PROPER) Investition*: € 550,00
Referent/inn(en): RA Dr. Thomas Schweiger, LL.M (Duke) CIPP/E

In diesem Seminar erhalten Sie die wichtigsten aktuellen Informationen zu aktuellen Datenschutz-Themen, die für die gemeinnützige Wohnungswirtschaft von Bedeutung sind.

04. Mai 2023 - 09:00 bis 17:00 Uhr
 

Verwaltung und Bilanzierung von „Mischobjekten“

Kaufmännische Fach- und Vertiefungsseminare Investition*: € 550,00
Referent/inn(en): Mag. Karlheinz Russ, Mag. Robert Haas

Sie erhalten Kenntnisse über die Rahmenbedingungen des WGG und des WEG zur Verwaltung von Eigentümergemeinschaften, an denen eine gemeinnützige Bauvereinigung Miteigentümer:in und gleichzeitig Verwalter:in ist. Sie erlernen anhand eines Praxisbeispieles die Buchungssystematiken anlässlich des Entstehens und der Verwaltung von Mischobjekten.

10. Mai 2023 - 09:00 bis 17:00 Uhr